SEELENGESPRÄCH


Du wünscht dir von deinem Pferd oder Hund zu erfahren,

  • wie es ihm geht, ob es sich wohl fühlt und glücklich ist?
  • ob du etwas tun kannst und was, damit es ihm besser geht?
  • was es dir sagen will und was du von und durch ihn lernen darfst?
  • was euch auf der Seelenebene zusammengeführt hat
  • und was euer gemeinsamer Auftrag in der Welt ist?

Du möchtest ersteinmal jemand anderen beauftragen, einen Kontakt auf der Seelenebene herzustellen?

Was ist Tierkommunikation?


Tierkommunikation ist die Fähigkeit, mit einem Tier in Kontakt zu treten und einen Austausch zu haben. Dabei gibt es verschiedene Ebenen:


Die körperliche Ebene:

Gestik, Mimik, Verhalten - im direkten Gegenüber

Die telepathische Ebene:

Austausch von Gefühlen und inneren Bildern über die Ferne - ortsunabhängig

Die Seelenebene:

Austausch zwischen den Seelen von Mensch und Tier - ortsunabhängig


Was kann Tierkommunikation?

  • - Verhaltensauffälligkeiten verbessern und beheben
  • - Krankheiten, die das Tier vom Menschen trägt, verbessern
  • - Bei schweren Entscheidungen unterstützen (Einschläfern, Kauf und Verkauf des Tieres)
  • - Sterbebegleitung und mit verstorbenen Tieren in Kontakt treten
  • - Die Verbindung zwischen Mensch und Tier vertiefen
  • - gegenseitiges Mitgefühl verstärken


Auf der Seelenebene sind Mensch und Tier gleich!

Pferde und Hunde spüren deine Absichten


Immer wieder bekomme ich Rückmeldungen, dass die Tiere schon reagiert haben, als ein Termin gemacht wurde, also bevor überhaupt ein Seelengespräch stattgefunden hat.

Für mich bedeutet es, dass sie ständig mit uns auf dieser höheren Ebene verbunden, ob wir selbst es wahrnehmen, oder nicht. Sie spüren deine gute Absicht, das Beste für es zu wollen und es noch besser zu verstehen. Das entspannt sie und freut sie und das zeigen sie auch.



Was ist ein Seelengespräch?


Ein Seelengespräch findet auf einer hohen Bewusstseinsebene statt. Es ist eine Verbindung von unserer eigenen Seele zur Seele des Tieres.

Auf der Seelenebene sind wir alle gleich. Es gibt jüngere und ältere Seelen. Dies ist im Gespräch deutlich spürbar.

Eine Seelenbotschaft geht sehr nah und berührt den Empfänger auf tiefen Ebenen.

Es kann seelische Verletzungen zum Vorschein bringen und damit heilend auf den Empfänger wirken.


Was erfährst du durch eine Seelenbotschaft?


Wenn ich eine Seelenbotschaft von einem Tier empfange, werde ich geführt. Ich stelle intuitiv Fragen, deren Antworten für dich wichtig sind.

Die Antworten sind die wesentlichen Informationen für dich. Es gibt keine konkrete Leitlinie, was genau in der Botschaft angesprochen wird. Sie kommt frei von der Tierseele.

Du ganz allein verstehst sie bis in die Tiefe. Dich bewegt und berührt sie auf tiefster Ebene.


Allgemeine Fragen an dein Tier

Wie geht es meinem Pferd/Hund?

Hat es Schmerzen und wenn ja, wo?

Was braucht es für seine Gesundheit und sein Wohlbefinden?

Ist es über- oder unterfordert?

Welche Aufgabe hat es in meinem Leben?

Welche Lernaufgabe hat es für mich?

Was möchte mein Pferd/Hund mir sagen?

Hat es eine wichtige Botschaft für mich?

u.v.a.m.

Weitere Fragen an dein Pferd

Bist du glücklich in deinem Stall?

Wünscht du dir eine andere Haltung?

Wie fühlst du dich mit deinen Boxennachbarn

Wie fühlst du dich in deiner Herde?

Welche Beschäftigung magst du gern?

Trauerst du um einen verlorenen Freund?

u.v.a.m.

Weitere Fragen an deinen Hund

Bist du glücklich in unserem Zuhause?

Wünscht du dir eine andere Umgebung?

Wie fühlst du dich mit den anderen Tieren im Haus?

Möchtest du einen Spielkameraden oder lieber mit mir allein bleiben?

Welche Beschäftigungen magst du besonders?

Vermisst du etwas? Einen früheren Freund oder Besitzer?


Maria Alberti 

Coach für Pferde-und Hundehalter

So habe ich diese Arbeit gelernt:


Im Grunde emtwickelte sich die Fähigkeit, mit Tieren zu kommunizieren, ganz nebenbei. Es gab eine Phase in meinem Leben, da habe ich sehr viel meditiert, Reiki und andere spirituelle Praktiken gerlernt und mich viel mit dem beschäftigt, was der Verstand nicht erfassen kann.

Ich wollte verstehen, was nicht zu verstehen ist. Am Ende konnte ich nur annehmen, dass diese Verbindungen zu etwas Höherem möglich sind, ohne es zu verstehen.

So wurde ich zum Kanal für das, was aus höheren Bewusstseinsebenen zu und kommen möchte.

Wichtig ist mir, dass ich selbst reguliere, wann ich Kanal sein möchte und wann nicht.

„Auf höheren Bewusstseinsebenen wird nicht

zwischen Mensch und Tier unterschieden.

Da sind wir alle gleich.“



Was sagen die Empfängerinnenn von Botschaften?


Es hat mich zu Tränen gerührt, als ich erfahren habe, wieviel Liebe mir mein Jannis schenkt. Damit habe ich nicht gerechnet. Vor allem, dass er den Schock, den ich bei einem Reitunfall erlitten habe, mit mir zusammen trägt, das war unfassbar für mich, dass dies in der Botschaft zum Tragen kam.

Die Seelenbotschaft war tief greifend und Maria hat sie mir einfühlsam vorgetragen und alles genau mit mir besprochen. 

Am Ende gab es Freudentränen.

Danke für diese Erfahrung!


Steffi



Mein Hund Eik ist Männern gegenüber oft misstraisch, obwohl er nich schlechte Erfahrungen gemacht hat. Ich war total überrascht, in der Seelenbotschaft zu erfahren, warum er das macht. Es hat mit Erlebnissen aus meiner führen Kindheit zutun und Eik spiegelt mein eigenes Misstrauen. Jetzt darf ich mit Maria zusammen in der MASTERCLASS einen Prozess durchlaufen, in dem ich Stück für Stück ins Vertrauen komme und mein Hund entspannt mit allen Menschen sein kann.

Ohne diese Botschaft hätte ich nie in meinem inneren aufgeräumt.


Kristin

(Namen und Bild geändert)


Mein Pferd Arriva ist ein fröhlicher Bursche. In der Seelenbotschaft kam aber noch ein anderer Aspekt zum Vorschein. Damit hatte ich so gar nicht gerechnet.

Da kamen Lebensweisheiten zum Vorschein, die für mein Leben wirklich Sinn ergeben und die ich mir zum neuen Leitfaden in meinem Leben gemacht habe.

Damit kann ich jetzt ganz anders in die Welt blicken. 

Ich hätte nie gedacht, dass Tierseelen so viel Tiefgründiges zu sagen haben.


Meggi


So ist der Ablauf:


SCHRITT 1


Buche jetzt eine Seelenbotschaft von deinem Pferd oder Hund.


Du erhältst sofort eine Bestätigung deiner Buchung.


WICHTIG: Diese Mail bewahre bitte gut auf. Darin bekommst du eine Weiterleitung zur Rechnung und zum Zoom-Link für

SCHRITT 2

Schreib mir eine E-Mail mit dem Lieblingsbild von deinem Tier mit seinem Namen.


Du kannst darin deine Fragen stellen und, wenn du magst, etwas zum Pferd/Hund schreiben. (kann, muss aber nicht)


info@mein-seelenpartner.de

SCHRITT 3

Du bekommst innerhalb von ca. 24 Stunden eine Nachricht von mir mit einem Terminvorschlag für ein Telefongespräch oder Zoom-Meeting (ca. 60 Minuten).

In der Regel beträgt die Wartezeit maximal 2 Wochen.


Einen Tag vor dem Termin führe ich das Seelengespräch.

Du bekommst es nach unserem Termin als PDF-Datei zugeschickt.


Seelengespräch

von meinem Pferd / meinem Hund

140 € (statt 199 €)
indl. 19 % MwSt.